Kirsten Ludwig

Mein Name ist Kirsten Ludwig, ich bin 39 Jahre alt und Diplom-Sozialpädagogin. Im Laufe meines beruflichen Werdegangs habe ich bei der Kolpingakademie einen Abschluss als „praktische Betriebswirtin“ gemacht und den Masterstudiengang „Theologische Bildung“ absolviert. Seit Sommer 2015 bin ich als pastorale Koordinatorin im Bistum Osnabrück angestellt, zunächst in der Pfarreiengemeinschaft Freren im südlichen Emsland und seit September 2019 nun hier in Ankum, Eggermühlen und Kettenkamp.

Mein Hauptaufgabenfeld liegt im Bereich der Kindertagesstätten; hier arbeite ich als Trägervertreterin eng mit den KiTaleitungen und den KiTa-KV-Ausschüssen in fachlichen und dienstlichen Fragestellungen zusammen und darf auch hier und da pastoral dort tätig sein. Außerdem bin ich Mitglied in allen drei Kirchenvorständen, leite Wortgottesdienste, begleite die Gruppe „Kirche der Beteiligung“ und die Kolpingsfamilie Kettenkamp, und bin gemeinsam mit Ruth Schmitz und Olaf van der Zwaan für die Präventionsarbeit zuständig. Im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit verantworte ich die Gestaltung der Homepage. Ansonsten kümmere ich mich viel um Projekte sowie das „Drumherum“ in der Pfarreiengemeinschaft und bin meistens dann gefragt, wenn es darum geht, Dinge zu koordinieren, strukturieren und organisieren…

Privat lebe ich mit meinem Mann unseren drei Jungs in Recke. Dort sind wir alle fünf regelmäßig auf dem Sportplatz anzutreffen, da „meine Männer“ alle leidenschaftlich gern Fußball spielen. Ich selbst gehe regelmäßig ins Fitnessstudio, engagiere mich ehrenamtlich in meiner Heimatgemeinde und in der Elternvertretung der Grundschule. Durch Corona haben wir als Familie das Wandern für uns entdeckt. Nachdem wir nun alle „Teutoschleifchen“ im Kreis Steinfurt erkundet haben, treibt es uns aktuell gerne hier in der Gegend umher.

Pastorale Koordinatorin
Kirsten Ludwig

Kolpingstr. 12
49577 Ankum
Tel: 05462 - 887 91 18
Mobil: 0160 - 5946531

E-Mail: k.ludwig@bistum-os.de

Zuständigkeiten